Freitag, 22. Januar 2016

Waffeln mit Ziegenkäsecreme, Beluga-Linsen und Birnen

Waffeln mit Ziegenkäsecreme, Beluga-Linsen und Birnen



Dauer: 1/2 Stunde + Zeit zum Waffeln backen
Menge: 5 Waffeln 
Hilfreich: Waffeleisen
Ziegenkäsecreme
  • 90 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Joghurt
Joghurt mit Frischkäse verrühren.
Beluga-Linsen
  • 100 g Beluga-Linsen
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 1 1/2 EL Honig
  • 1-2 EL gehackter Basilikum
Die Linsen mit 250 ml Wasser in einem Topf einmal aufkochen. Dann bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen, abgießen und Essig und Honig unterrühren. Abkühlen lassen. Anschließend Basilikum mit den Linsen vermengen.
Karamel-Birnen
  • 1 Birne
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Butter
Die Birne schälen, halbieren und vom Kerngehäuse entfernen. Längs in dünne Spalten schneiden. In einer Pfanne den Zucker karamellisieren und dann die Birnen mit der Butter zugeben. Die Birnen so lange karamellisieren lassen, bis sie rundherum eine goldene Farbe angenommen haben.
Herzhafte Waffeln
  • 40 g weiche Butter
  • 35 g Olivenöl
  • 2 Eier
  • 80 g Vollkornmehl
  • 45 g Mehl
  • 200 g Buttermilch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL gehackten Rosmarin
  • 1/2 Pck Backpulver
Für die Waffeln Butter, Olivenöl und Eier schaumig schlagen. Dann alle anderen Zutaten unterrühren. Den Teig in kleinen Portionen nacheinander im Waffeleisen ausbacken.
Auf die heißen Waffeln ca. 1 EL Ziegenkäsecreme verteilen, etwas Linsen darauf geben und mit karamellisierten Birnen belegt servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen