Montag, 5. Oktober 2015

Consommé von gebackenen Kartoffelschalen, Garnelen und schwarzem Knoblauch

Rezept: Consommé von gebackenen Kartoffelschalen, Garnelen und schwarzem Knoblauch

Zutaten (Für vier Personen) : 

  • 200 – 300g Kartoffelschalen 
  • 1000ml Geflügelfond 4 Camarão da rocha (Garnelen) 
  • 1 Glas lyophilisierte Tomatenflocken (Apolónia) 
  • 2 Knollen schwarzen Knoblauch 
  • 10 – 12 Oliven, 
  • entsteint Parmesan, 
  • gehobelt 20 – 24 Salbeiblättchen 
  • Flor de Sal, 
  • Schwarzer Pfeffer, 
  • Majoran, 
  • Piri Piri





Zubereitung: 

  • Kartoffelschalen bei 200°C im Herd auf dem Backblech erhitzen bis sie schön kross sind. Die Schalen mit Geflügelfond übergießen, 5 Minuten aufkochen und anschließend etwa eine Stunde ziehen lassen.
  • Die Brühe durch ein feines Sieb passieren und mit Majoran, Salz, Pfeffer und etwas Piri-Piri würzen.
  • In der Zwischenzeit die Garnelen säubern. Kopf, Schale und Darm entfernen, trocken tupfen und halbieren.
  • Mit den fein gehackten, getrockneten Tomaten überstreuen, in einer hitzebeständigen Glasschüssel anrichten und mit schwarzem Knoblauch, Oliven, Salbeiblättchen und gehobelten Parmesanstreifen dekorieren. 
  • Das Ganze mit der heißen Brühe aufgießen und einige Minuten ziehen lassen. 

Fertig. Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen