Mittwoch, 11. Februar 2015

Pikante Linsensuppe

Pikante Linsensuppe





Zutaten für 4 Personen


  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 EL Öl
  • 250 g Teller-Linsen
  • 1-2 Stiele frischer oder 1 TL getrockneter Majoran
  • 5 TL Gemüsebrühe (Instant)
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 kleine Birnen (ca. 300 g)
  • Salz, weißer Pfeffer
  • evtl. 2-3 EL Obstessig

Zubereitung


1. Zwiebel schälen und würfeln. Suppengrün schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden.

2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Suppengrün darin andünsten. Linsen gründlich abspülen. Majoran waschen. Beides mit 1 1/2 l Wasser und Brühe zum Gemüse geben. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten garen.

3. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zu den Linsen geben und alles weitere ca. 15 Minuten garen.

4. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. In die Suppe geben und darin ca. 5 Minuten erhitzen. Die Linsensuppe mit Salz, Pfeffer und evtl. Essig abschmecken.


EXTRA-TIPP

Eine Portion dieser Linsensuppe liefert ca. 16 g Ballaststoffe, das entspricht gut 50 % des empfohlenen Tagesbedarfs.
Außerdem ist sie reich an B-Vitaminen (wichtig fürs Nervensystem) und an den Mineralstoffen Kalium, Eisen und Magnesium.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen